Beiträge 2014/2015

Am 28. Mai fand wieder der alljährliche Europatag statt.

  • 2015_05_europatag_02
  • 2015_05_europatag_07
  • 2015_05_europatag_13
  • 2015_05_europatag_22
  • 2015_05_europatag_24

Simple Image Gallery Extended

Zum 15. Mal stellten die Klassen sieben bis neun des Schlossgymnasiums Gützkow ausgewählte Länder aus Europa vor. Dabei schnitten die beiden neunten Klassen am besten ab. Wissenswertes über Kroatien erfuhren die Zuhörer im Reisebüro der 9A. Damit überzeugten sie die Jury. Auch die 9B hatte Erfolg bei der Präsentation von Spanien und holte zusammen mit ihrer Parallelklasse den ersten Platz. Auf dem dritten Platz landete die 7B mit ihrem Land Bulgarien.

Bereits drei Wochen zuvor losten die Klassensprecher für ihre Klasse ein Land aus. Am Tag des Geschehens bekam die Schüler dann noch einmal mehrere Stunden Zeit zur Vorbereitung und Raumgestaltung. Im Anschluss daran folgte dann der Rundgang. In dieser Zeit schaute sich auch die Jury, bestehend aus Frau Both, Herrn Opolka sowie drei Schülern der elften Klasse, die verschiedenen Präsentationen an.

Von den Schülern wurde der Europatag sehr gut angenommen. "Es hat uns viel Spaß gemacht. Schade, dass es unser letzter Europatag dieser Art war." meinte Lilly Berger (9A). Alles in allem war der Europatag dieses Jahr also ein voller Erfolg.